Unterstützung von Mediation

Wenn Mediationsprozesse, Mediatoren und Mediationsteams partnerschaftlich unterstützt werden, kann das die Bedingungen für einen langfristigen und nachhaltigen Frieden verbessern. Unsere Aktivitäten im Bereich Mediation Support unterstützen Lernprozesse sowie die Verarbeitung und Verbreitung von Wissen. Durch Workshops, Training und Coaching tragen wir dazu bei, dass wichtige Akteure gestärkt werden und ihre Kompetenzen erweitern. Wir unterstützen und beraten darüber hinaus bei der Schaffung einer nachhaltigen „Friedensinfrastruktur“. Unsere Kompetenz im Bereich Mediationsunterstützung bauen wir kontinuierlich aus, unter anderem durch unser Engagement in themenspezifischen Netzwerken wie dem Mediation Support Network (MSN) und der Initiative Mediation Support Deutschland. Zusätzlich befassen wir uns intensiv mit Fragen konzeptioneller Innovation von Dialog- und Mediationsformaten.

Die Diskussionsreihe Mediation Roundtables bietet Entscheidungsträgern und Experten die Möglichkeit, sich in einem kleinen und informellen Rahmen auszutauschen, wichtige und aktuelle Fragen zu Friedensmediation und Mediationsunterstützung anzusprechen und gemeinsame Politikempfehlungen zu entwickeln. Zu den Veranstaltungen sind Parlamentsabgeordnete entsprechender Fachgremien, Mitarbeitende von Ministerien, insbesondere des Auswärtigen Amtes, sowie Experten eingeladen. Um eine offene Diskussion in geschütztem Rahmen zu gewährleisten, findet die Veranstaltung gemäß Chatham-House Regeln statt. mehr >