Unterstützung von Verhandlungen

Verhandlungen sind das effektivste Mittel um Konflikten zu entschärfen. Die Verhandlungen zwischen Konfliktparteien zu unterstützen beinhaltet, zur Analyse des Konflikts, der Machtdynamiken, von Interessen und Bedürfnissen beizutragen, Engagements und Kommunikation der Akteure zu stärken, und die Suche nach Alternativen zu verbessern. Wichtige Aktivitäten in diesem Bereich stellen unsere Verhandlungstrainings und Prozessunterstützung für Widerstands- und Befreiungsbewegungen in Transitionsprozessen dar. Dabei ist es unser Ziel, die Rahmenbedingungen für politische Lösungen von Gewaltkonflikten zu verbessern, indem wir das Potenzial dieser Konfliktakteure verbessern, die im Hinblick auf Verhandlungslösungen bisweilen wenig beachtet werden.

Dieses Projekt bietet praktische Unterstützung in Form von gezieltem Verhandlungstraining und gezielter Prozessbegleitung für Widerstands- und Befreiungsbewegungen, die sich bereits in Verhandlungsprozessen befinden oder an Verhandlungen interessiert sind. Ziel unserer Arbeit ist es, die Rahmenbedingungen für politische Lösungen von bewaffneten Konflikten zu verbessern, indem wir die Verhandlungskompetenzen dieser oftmals marginalisierten Konfliktakteure stärken. mehr >