Service

Berghof Foundation Operations GmbH
Altensteinstraße 48a
14195 Berlin
Telefon: +49 (30) 844 154-0
Telefax: +49 (30) 844 154-99
E-Mail: info@berghof-foundation.org

Internet: www.berghof-foundation.org

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt-IdNr.): DE239451952

Handelsregister und Nummer: Amtsgericht Berlin-Charlottenburg HRB 95319 B

  • Vertretungsberechtigte Personen: Prof. Dr. Dr. Hans-Joachim Gießmann und Sandra Pfahler (Executive Directors)
  • Inhaltlich Verantwortlicher: Prof. Dr. Dr. Hans-Joachim Gießmann, Adresse wie oben

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Urheberrecht

Der Inhalt der Webseite ist urheberrechtlich geschützt. Das Copyright liegt, soweit nicht anders angegeben, bei der Berghof Foundation Operations GmbH. Die Vervielfältigung von Artikeln und anderen Inhalten zu anderen als privaten Zwecken bedarf der Zustimmung der Berghof Foundation.

Alle innerhalb des Internetangebots genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.

Urheberrechte Dritter an den hier veröffentlichten Fotos, Grafiken, Tondokumenten, Videosequenzen und Texten werden gesondert angegeben. Bei Grafiken und Fotos wird der Copyrightinhaber durch den „Mouseover-Effekt“ angezeigt.

Copyright für Bilder

Die Berghof Foundation Operations GmbH möchte sich bei den im Folgenden aufgeführten Personen und Organisationen für die Überlassung von Nutzungsrechten an Fotos bedanken:

  • Peace Counts project/Zeitenspiegel Reportagen: Frieder Blickle, Michael Gleich, Lukas Coch, Paul Hahn, Uli Reinhardt, Frank Schultze, Carsten Stormer, Antonia Zennaro
  • Davor Konjikušić
  • Nenad Vukosavlijević (CNA)
  • Peter Wingert
  • Kristóf Gosztonyi, Katrin Planta, Vanessa Prinz, Anne Romund, Stefanie Schulze, Claus-Dieter Wild, Oliver Wolleh (Berghof Foundation)

Design und technische Realisierung: i-gelb GmbH

Webmaster: Astrid Fischer

Wir nutzen think-cell-Software: www.think-cell.com
think-cell ist ein Microsoft Office Add-In, welches nahtlos in PowerPoint integriert werden kann und innerhalb weniger Minuten die Möglichkeit zur Visualisierung von komplexen Diagrammen bietet. Updates sind schnell möglich.

1. Allgemeine Informationen

Mit dieser Datenschutzerklärung klären wir Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung Ihrer Daten innerhalb der Webseite der Berghof Foundation Operations GmbH, Altensteinstraße 48a, 14195 Berlin, als datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle auf (nachfolgend bezeichnet als „Anbieter“, „wir“ oder „uns“).

2. Datenverarbeitung und Datensicherheit

2.1. Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten der Nutzer nur unter Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen. Das bedeutet, die Daten der Nutzer werden nur beim Vorliegen einer gesetzlichen Erlaubnis oder Vorliegen einer Einwilligung zweckgemäß verwendet.

2.2. Wir treffen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um sicherzustellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und damit die durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Dazu gehört, falls erforderlich, Verschlüsselung von sensiblen Informationen (z.B. Login-Daten) im Rahmen von Datentransfers und der Speicherung von Daten auf unseren Servern oder auf Ihrem Mobilgerät sowie Beachtung der Grundsätze der Datensparsamkeit. Generell bitten wir Sie, auf Datensicherheit zu achten.

2.3. Diese Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend den Branchenstandards regelmäßig überwacht und aktualisiert. Ferner sind unsere Mitarbeiter über die Datenschutzvorschriften informiert und auf deren Beachtung verpflichtet.

3. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

3.1. Ihre personenbezogenen Daten werden für die folgenden Zwecke verwendet:

  • die Zurverfügungstellung und Ausführung unserer Webseite und der mit ihr zusammenhängenden Dienste-, Service- und Nutzerleistungen
  • die Gewährleistung eines effektiven Kundendienstes und technischen Supports. Bei Kontaktaufnahme mit uns werden die Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.
  • technische und geschäftsbezogene Benachrichtigungen betreffend unseres Angebots

3.2. Wir übermitteln Ihre Daten an Dritte nur, wenn dies für Abrechnungszwecke notwendig ist (z.B. an einen Zahlungsdienstleister) oder für andere Zwecke, wenn diese notwendig sind, um unsere vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber zu erfüllen. Sofern die Übermittlung für Sie nicht erkennbar sein sollte, werden wir Sie gesondert darauf hinweisen.

4. Cookies und vergleichbare Funktionen

4.1. Cookies sind Informationen, die während der Nutzung unserer Webseite auf Ihrem Mobilgerät gespeichert für später wären der Nutzung der Webseite von unserem Server abgerufen werden können.

4.2. Wir verwenden Cookies nur, soweit sie für die Funktionen der Webseite erforderlich sind oder deren Benutzerfreundlichkeit verbessern. Z.B. können wir Ihnen die Möglichkeit bieten, einen Login-Status mit Hilfe eines Cookies zu speichern.

4.3. Über den Einsatz von Cookies im Rahmen pseudonymer Reichweitenmessung werden die Nutzer im Rahmen dieser Datenverwendungsbedingungen informiert.

4.4. Wir werden Sie entweder auf die Nutzung von Cookies oder entsprechende Speicherung von Daten hinweisen oder, sofern erforderlich, um Ihre Einwilligung hierzu bitten.

4.5. Es besteht die Möglichkeit, viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ zu verwalten.

5. Google Analytics

5.1. Auf dieser Webseite wird Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“), eingesetzt. Google verwendet Cookies, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Webseite durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

5.2. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Webseite aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Webseite durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen.

5.3. Die vom Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

5.4. Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Webseite zukünftig zu verhindern (das Opt-Out funktioniert nur in dem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt.

6. Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

6.1. Nutzer haben das Recht, über die personenbezogenen Daten, die von uns über sie gespeichert wurden, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten. Die Kontaktdaten sind dem Impressum zu entnehmen.

6.2. Zusätzlich haben die Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Widerruf von Einwilligungen, Sperrung und Löschung ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

7. Änderungen der Datenschutzerklärung

7.1. Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslagen oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen.

7.2. Die Nutzer werden daher gebeten, sich regelmäßig über deren Inhalt zu informieren.

1. Geltungsbereich

1.1. Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Berghof Foundation Operations GmbH, Altensteinstraße 48a, 14195 Berlin (nachfolgend „Verkäufer“) und dem Kunden (nachfolgend „Kunde“) gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

1.2. Verbraucher im Sinne dieser AGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

1.3. Abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, der Verkäufer stimmt ihrer Geltung ausdrücklich zu.

2. Kontakt

Anfragen zur Ihrer Bestellung (z.B. zur Rechnungsstellung oder zum Lieferstatus) richten Sie bitte an uns montags bis donnerstags zwischen 10 und 17 Uhr unter der Telefonnummer +49 (7071) 920510 oder per E-Mail: order@berghof-foundation.org.

3. Angebote und Leistungsbeschreibungen

3.1. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Abgabe einer Bestellung dar. Leistungsbeschreibungen in Katalogen sowie auf den Webseiten des Verkäufers haben nicht den Charakter einer Zusicherung oder Garantie.

3.2. Alle Angebote gelten, „solange der Vorrat reicht“, wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Im Übrigen bleiben Irrtümer vorbehalten.

4. Bestellvorgang und Vertragsabschluss

4.1. Der Kunde kann aus dem Sortiment des Verkäufers Produkte unverbindlich auswählen und diese über die Schaltfläche [in den Warenkorb] in einem sogenannten Warenkorb sammeln. Anschließend kann der Kunde innerhalb des Warenkorbs über die Schaltfläche [zur Kasse gehen] zum Abschluss des Bestellvorgangs schreiten.

4.2. Über die Schaltfläche [Kaufen] gibt der Kunde einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Vor Abschicken der Bestellung kann der Kunde die Daten jederzeit ändern und einsehen. Notwendige Angaben sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet.

4.3. Der Verkäufer schickt daraufhin dem Kunden eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail zu, in der die Bestellung des Kunden nochmals aufgeführt wird und die der Kunde über die Funktion „Drucken“ ausdrucken kann (Bestellbestätigung). Die automatische Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass die Bestellung des Kunden beim Verkäufer eingegangen ist und stellt keine Annahme des Antrags dar. Der Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn der Verkäufer das bestellte Produkt innerhalb von 3 Tagen an den Kunden versendet, übergeben oder den Versand an den Kunden innerhalb von 3 Tagen mit einer zweiten E-Mail, ausdrücklicher Auftragsbestätigung oder Zusendung der Rechnung bestätigt hat.

4.4. Sollte der Verkäufer eine Vorkassezahlung ermöglichen, kommt der Vertrag mit der Bereitstellung der Bankdaten und Zahlungsaufforderung zustande. Wenn die Zahlung trotz Fälligkeit auch nach erneuter Aufforderung nicht bis zu einem Zeitpunkt von 10 Kalendertagen nach Absendung der Bestellbestätigung beim Verkäufer eingegangen ist, tritt der Verkäufer vom Vertrag mit der Folge zurück, dass die Bestellung hinfällig ist und den Verkäufer keine Lieferpflicht trifft. Die Bestellung ist dann für den Käufer und Verkäufer ohne weitere Folgen erledigt. Eine Reservierung des Artikels bei Vorkassezahlungen erfolgt daher längstens für 10 Kalendertage.

5. Preise und Versandkosten

5.1. Alle Preise, die auf der Webseite des Verkäufers angegeben sind, verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer.

5.2. Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnet der Verkäufer für die Lieferung Versandkosten. Die Versandkosten werden dem Käufer auf einer gesonderten Informationsseite in unserem Shop und im Rahmen des Bestellvorgangs deutlich mitgeteilt.

6. Lieferung, Warenverfügbarkeit

6.1. Soweit Vorkasse vereinbart ist, erfolgt die Lieferung nach Eingang des Rechnungsbetrages.

6.2. Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, ist der Verkäufer zu Teillieferungen auf seine Kosten berechtigt, soweit dies für den Kunden zumutbar ist.

6.3. Sollte die Zustellung der Ware durch Verschulden des Käufers trotz dreimaligem Auslieferversuchs scheitern, kann der Verkäufer vom Vertrag zurücktreten. Ggf. geleistete Zahlungen werden dem Kunden unverzüglich erstattet.

6.4. Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil der Verkäufer mit diesem Produkt von seinem Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert wird, kann der Verkäufer vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall wird der Verkäufer den Kunden unverzüglich informieren und ihm ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produkts vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder der Kunde keine Lieferung eines vergleichbaren Produkts wünscht, wird der Verkäufer dem Kunden ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

6.5. Kunden werden über Lieferzeiten und Lieferbeschränkungen (z.B. Beschränkung der Lieferungen auf bestimmte Länder) auf einer gesonderten Informationsseite oder innerhalb der jeweiligen Produktbeschreibung unterrichtet.

7. Zahlungsmodalitäten

7.1. Der Kunde kann im Rahmen und vor Abschluss des Bestellvorgangs aus den zur Verfügung stehenden Zahlungsarten wählen. Kunden werden über die zur Verfügung stehenden Zahlungsmittel auf einer gesonderten Informationsseite unterrichtet.

7.2. Bei Bestellungen aus dem Ausland können Zölle sowie bei der Überweisung Bankgebühren entstehen, die vom Besteller bzw. der Bestellerin zu übernehmen sind. Es handelt sich dabei um sogenannte OUR-Überweisungen. Im einheitlichen Euro-Zahlungsraum (SEPA) wird deshalb eine kostengünstige SEPA-Überweisung in der Währung Euro empfohlen.

7.3. Ist die Bezahlung per Rechnung möglich, hat die Zahlung innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware und der Rechnung zu erfolgen. Bei allen anderen Zahlweisen hat die Zahlung im Voraus ohne Abzug zu erfolgen.

7.4. Werden Drittanbieter mit der Zahlungsabwicklung beauftragt, z.B. Paypal, gelten deren Allgemeine Geschäftsbedingungen.

7.5. Liegen unterschiedliche Lieferzeiten für bestellte Produkte vor, wird für jede Teillieferung eine einzelne Rechnung ausgestellt.

7.6. Bei identischer Liefer- und Rechnungsadresse wird die Rechnung der Sendung beigelegt. Erfolgt die Versendung der Bestellung in mehreren Sendungen, enthält die Hauptsendung die Rechnung. Weicht die Lieferadresse von der Rechnungsadresse ab, wird die Rechnung per E-Mail als PDF-Dokument an die im Bestellvorgang angegebene E-Mail-Adresse versendet. Auf Wunsch kann die Rechnung auch postalisch versendet werden.

7.7. Ist die Fälligkeit der Zahlung nach dem Kalender bestimmt, so kommt der Kunde bereits durch Versäumung des Termins in Verzug. In diesem Fall hat der Kunde die gesetzlichen Verzugszinsen zu zahlen.

7.8. Die Verpflichtung des Kunden zur Zahlung von Verzugszinsen schließt die Geltendmachung weiterer Verzugsschäden durch den Verkäufer nicht aus.

7.9. Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von dem Verkäufer anerkannt sind. Der Kunde kann ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

8. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum des Verkäufers.

9. Widerrufsbelehrung für Verbraucher

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Berghof Foundation Operations GmbH, Altensteinstraße 48a, 14195 Berlin, Telefon: +49 (30) 844 154-0, Telefax: +49 (30) 844 154-99, E-Mail: info@berghof-foundation.org) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versendeter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesendet haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular

Das Muster-Widerrufsformular können Sie unter diesem Link abrufen oder erhalten es mit der Bestellbestätigungs-E-Mail.

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

10. Hinweise zu Rücksendungen

10.1. Die in diesem Abschnitt („Hinweise zu Rücksendungen“) genannten Modalitäten sind nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des „Widerrufsrechts“.

10.2. Kunden werden vor Rücksendung gebeten, die Rücksendung beim Verkäufer zu melden, um die Rücksendung anzukündigen. Auf diese Weise ermöglichen sie dem Verkäufer eine schnellstmögliche Zuordnung der Produkte. Kunden werden gebeten, die Ware als frankiertes Paket an den Verkäufer zurückzusenden und den Einlieferbeleg aufzubewahren. Der Verkäufer erstattet dem Kunden auf Wunsch vorab die Portokosten, sofern diese nicht vom Käufer selbst zu tragen sind. Kunden werden gebeten, Beschädigungen oder Verunreinigungen der Ware zu vermeiden. Die Ware sollte nach Möglichkeit in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör an den Verkäufer zurückgesendet werden. Ist die Originalverpackung nicht mehr im Besitz des Verkäufers, sollte eine andere geeignete Verpackung verwendet werden, um für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden zu sorgen.

11. Sachmängelgewährleistung und Garantie

11.1. Die Gewährleistung bestimmt sich nach gesetzlichen Vorschriften.

11.2. Eine Garantie besteht bei den vom Verkäufer gelieferten Waren nur, wenn diese ausdrücklich abgegeben wurde. Kunden werden über die Garantiebedingungen vor der Einleitung des Bestellvorgangs informiert.

12. Haftung

12.1. Für eine Haftung des Verkäufers auf Schadensersatz gelten unbeschadet der sonstigen gesetzlichen Anspruchsvoraussetzungen folgende Haftungsausschlüsse und -begrenzungen.

12.2. Der Verkäufer haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht.

12.3. Ferner haftet der Verkäufer für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet oder für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertraut. In diesem Fall haftet der Verkäufer jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Der Verkäufer haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.

12.4. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit des Produkts und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

12.5. Soweit die Haftung des Verkäufers ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

13. Speicherung des Vertragstextes

13.1. Der Kunde kann den Vertragstext vor der Abgabe der Bestellung an den Verkäufer ausdrucken, indem er im letzten Schritt der Bestellung die Druckfunktion seines Browsers nutzt.

13.2. Der Verkäufer sendet dem Kunden außerdem eine Bestellbestätigung mit allen Bestelldaten an die von ihm angegebene E-Mail-Adresse zu. Mit der Bestellbestätigung erhält der Kunde ferner eine Kopie der AGB nebst Widerrufsbelehrung und den Hinweisen zu Versandkosten sowie Liefer- und Zahlungsbedingungen. Darüber hinaus speichern wir den Vertragstext, machen ihn jedoch im Internet nicht zugänglich.

14. Datenschutz

14.1. Der Verkäufer verarbeitet personenbezogene Daten des Kunden zweckgebunden und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen.

14.2. Die zum Zwecke der Bestellung von Waren angegebenen persönlichen Daten (wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift, Zahlungsdaten) werden vom Verkäufer zur Erfüllung und Abwicklung des Vertrags verwendet. Diese Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben, die nicht am Bestell-, Auslieferungs- und Zahlungsvorgang beteiligt sind.

14.3. Der Kunde hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die personenbezogenen Daten zu erhalten, die vom Verkäufer über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat er das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

14.4. Weitere Informationen über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der erforderlichen personenbezogenen Daten durch den Verkäufer finden sich in der Datenschutzerklärung.

15. Gerichtsstand, Anwendbares Recht, Vertragssprache

15.1. Gerichtstand und Erfüllungsort ist der Sitz des Verkäufers, wenn der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichen Sondervermögen ist.

15.2. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland, solange dem keine zwingenden Verbraucherschutzvorschriften entgegenstehen.

15.3. Vertragssprachen sind Deutsch und Englisch.

A. Preisangaben

Alle Preisangaben verstehen sich inkl. MwSt.

B. Kostenlose Downloads

Der Download von Werken über die Schaltfläche „download“ erfolgt kostenlos.

C. Versandkosten, Lieferbedingungen und Lieferzeiten

Die Versand- und Verpackungskostenpauschale (VKP) sowie die Lieferzeiten sind abhängig vom Versandgewicht und der Länderzone (Deutschland, europäisches oder außereuropäisches Ausland).

Die jeweiligen Versandkosten werden im Rahmen des Bestellvorgangs ausgerechnet und angezeigt, bevor Sie den Bestellvorgang abschließen.

Weitere Informationen zum Versand finden Sie in unserem Shop unter Kundeninformation >