Beatrix Austin

Senior Coordinator
Berghof Handbook & Publikationen
E-Mail >

Beatrix Austin (ehemals Schmelzle) ist Mitherausgeberin und Koordinatorin des Berghof Handbook for Conflict Transformation. In dieser Rolle sichtet sie Themen und Thesen der Konflikttransformation und Friedensforschung, arbeitet eng mit Autorinnen, Autoren und Partnern zusammen und zeichnet verantwortlich für das Projektmanagement. Darüber hinaus betreut sie zahlreiche weitere Berghof Publikationen und trägt zur Erarbeitung einer Publikationsstrategie für die Organisation bei.

Als Forscherin interessiert sie sich besonders für die Verknüpfung von Theorie und Praxis in der Konflikttransformation und für Themen der Vergangenheitsarbeit. Frühere Arbeitgeber waren unter anderem Search for Common Ground in den USA und International Alert in Großbritannien. Beatrix Austin ist Gründungsmitglied von Vienna Conflict Management Partners und gehört dem Trainerpool der Wiener Schule für Verhandlungsführung an.

Sie ist Absolventin der Kennedy School of Government an der Harvard Universität (Master of Public Administration) und der Freien Universität Berlin (Diplompolitologin). Sie arbeitet berufsbegleitend und langfristig an einer Doktorarbeit zum Thema Viktimisierung und Friedensförderung in Nachkriegsgesellschaften.

Aktuelle Veröffentlichungen:

  • Norbert Ropers: Basics of Dialogue Facilitation, edited by Beatrix Austin, Anna Köhler & Anne Kruck. Berlin: Berghof Foundation. 2017. Link>
  • Beatrix Austin: Dealing with the Past. Supporting people-centred “working through” the legacies of violence. Berghof Policy Brief No. 6. Berlin: Berghof Foundation. 2017. Link>
  • Barbara Unger, Véronique Dudouet, Matteo Dressler & Beatrix Austin (eds.) : “Undeclared Wars” – Exploring a Peacebuilding Approach to Armed Social Violence. Berghof Handbook Dialogue Series No. 12. Berlin: Berghof Foundation. 2016. Link>
  • Beatrix Austin: Die Berghof Foundation. Verständigung und Versöhnung durch Konflikttransformation , in: C. Defrance und U. Pfeil (Hrsg.). Deutschland in Europa nach 1945. Verständigung und Versöhnung nach dem Zivilisationsbruch. Brüssel: Peter Lang Verlag. 2016, 769-791.
  • Beatrix Austin & Martina Fischer (eds.): Transforming War-related Identities. Individual and Social Approaches to Healing and Dealing with the Past. Berghof Handbook Dialogue Series No. 11. Berlin: Berghof Foundation. 2016. Link>
  • Beatrix Austin: Training for Conflict Transformation – An Overview of Approaches, in: Transforming Ethnopolitical Conflict. The Berghof Handbook Vol. II (2nd print version), edited by B. Austin, M. Fischer & H. J. Giessmann. Opladen & Farmington Hills: Barbara Budrich Verlag. 2011, 207-236. Link>