Carolin Sokele

Project Officer
Peace Education & Global Learning
e-mail >

Carolin Sokele arbeitet im Programmbereich Friedenspädagogik in Tübingen. Sie ist besonders in dem Projekt "Streitkultur 3.0" involviert. Sie unterstützt die Entwicklung, Organisation und Durchführung von Workshops und Lernmodulen sowie Öffentlichkeitsarbeit. Zuvor hat sie hat ein Praktikum bei der Berghof Foundation absolviert und als Student Assistent das Projekt "Konfliktsensitive Flüchtlingsarbeit" unterstützt.

In Mainz absolvierte sie ihren Bachelor in Ethnologie und Politikwissenschaft. Zurzeit studiert sie im Master Friedensforschung und internationale Politik in Tübingen.