Izzat Khushbakov

Project  Assistant
Kaukasus

Izzat Khushbakov arbeitet für das Kaukasus-Programm. Er hat einen Masterabschluss in  Friedens- und Sicherheitsforschung (M.P.S.)  der Universität Hamburg und einen Bachelorabschluss in Internationalen Beziehungen von der University of World Economy and Diplomacy in Taschkent. Nach seinem Abschluss arbeitete er am Zentrum für Politische Studien in Taschkent (Center for Political Studies, CPS) zu Fragen zu Sicherheit und Kooperation in Zentralasien.