Karin Göldner-Ebenthal

Programme Assistant
Konflikttransformationsforschung
e-mail >

Karin Göldner-Ebenthal ist Assistentin für das Programm Konflikttransformationsforschung. Sie arbeitete bereits bei der Deutschen Botschaft in Lettland, NATO’s Allied Command Operations in Mons, Belgien und am Institut für Europäische Politik in Berlin. Bevor sie zur Berghof Foundation kam war sie Volontärin bei Search for Common Ground im Libanon.

Karin Göldner-Ebenthal hat einen Bachelor in Europäischen Studien von der Universität Osnabrück und einen Master of Letters in Friedens- und Konfliktforschung von der University of St. Andrews.