Dr. Oliver Wolleh

Programme Director
Kaukasus
E-Mail >

Oliver Wolleh ist Programm Direktor für den Kaukasus, eine Region in der die Berghof Foundation seit 1997 engagiert ist. Im südlichen Kaukasus ist er an der Konzeption praxisorientierter Dialogprozesse beteiligt und engagiert sich als Trainer, um insbesondere einheimische Fazilitatoren und Fazilitatorinnen zu stärken.

Seine Forschungsinteressen umfassen Methoden der Moderation, Mediation und „multi-track“-Diplomatie, Strategien zur Vertrauensförderung, Modelle der Gewaltenteilung, Projektmonitoring und -evaluation sowie zivilgesellschaftliches Konfliktmanagement. Er unterrichtete elf Jahre an der Alice Salomon Hochschule Berlin (Masterstudiengang Interkulturelles Konfliktmanagement) und unterhielt diverse Lehraufträge am Institut für Europäische Studien an der Universität Tiflis  und dem Kofi Annan International Peacekeeping Training Centre in Ghana (Programm Entwicklungsdiplomatie).

Oliver Wolleh studierte Politische Wissenschaft an der London School of Economics, Großbritannien, und besitzt einen Doktortitel in Politische Wissenschaften von der Freien Universität, Berlin.