Stina Lundström

Project Manager
Konflikttransformationsforschung
E-Mail >

Stina Lundström ist Projektmanagerin im Programm der Berghof Foundation zu Konflikttransformationsforschung. Zuvor war sie für das EU-geförderte Forschungsprojekt Kulturen der Regierungsführung und Konfliktresolution in Europa und Indien tätig und koordinierte 2012/13 vorübergehend das Berghof Handbook for Conflict Transformation. Zu ihren Forschungsschwerpunkten gehören inklusive Regierungsführung in Nachkriegsgesellschaften, Staatsbildung nach Kriegen, politische Abkommen, die EU im Bereich zivile Konfliktbearbeitung und deren Einfluss auf lokaler Ebene in den EU-Anrainerstaaten sowie die Rolle von Kämpferinnen nichtstaatlicher, bewaffneter Gruppen.

Stina Lundström hat an der Folke Bernadotte Akademie in Schweden gearbeitet und war Trainerin bei UN Women. Sie hat einen Magisterabschluss in Europäischen Studien von der Lund Universität, Schweden.