Kaukasus: „Trialogue on History“ in Jerewan, Armenien

22.04.2014

Vom 12. bis 15. April 2014 führte das Kaukasus-Team der Berghof Foundation in Jerewan einen ersten „Geschichtstrialog“ durch.

Während des viertägigen Treffens mit Teilnehmenden aus Südossetien, Abchasien und Georgien wurden Kriegserinnerungen aus allen drei Regionen und Bergkarabach diskutiert. Junge Leute und ältere Zeitzeugen nahmen gemeinsam an dem Treffen teil. Trotz des schwierigen Themas gingen die Teilnehmer sehr vorsichtig und sensibel miteinander um. Die Diskussionen zeigten die Bereitschaft auf allen drei Seiten, sich gegenseitig zuzuhören, Verständnis aufzubringen und Themen, die für die andere Seite schmerzhaft sind, als solche anzuerkennen.