Neuer Blogbeitrag zum Thema gewaltloser Widerstand und demokratische Konsolidierung

21.12.2017

Wie trägt gewaltloser ziviler Widerstand dazu bei, Errungenschaften der Zivilgesellschaft nach Prozessen des demokratischen Übergangs zu festigen?
Mit dieser Frage setzen sich Matteo Dressler (Berghof Foundation), Markus Bayer (Universität Duisburg-Essen) und Felix Bethke (Cologne Centre for Comparative Politics) in einem Blogbeitrag der Reihe Minds of the Movement des International Center for Nonviolent Conflict (ICNC) auseinander. Der kurze Artikel bietet eine Vorschau auf Forschungsergebnisse des Projekts Gewaltloser Widerstand und demokratische Konsolidierungder Berghof Foundation, in Zusammenarbeit mit der Universität Duisburg-Essen. Den vollständigen Beitrag finden Sie auf der ICNC-Website.