Runder Tisch zur möglichen Rolle der EU in Zypern

27.03.2017

Experten aus Wissenschaft und Zivilgesellschaft trafen sich am 14. März zum Roundtable-Event The Role and Contribution of the European Union in a Post-Settlement Cyprus: Multi-Dimensional Support for Implementation in Berlin. Die Veranstaltung fand im Rahmen des Security Dialogue Project statt und wurde von der Berghof Foundation in enger Zusammenarbeit mit unserer zypriotischen Partnerorganisation SeeD veranstaltet. Ziel des halbtägigen Expertenaustauschs war es, Empfehlungen für mögliche Unterstützungsmaßnahmen der EU in Zypern zu entwickeln.

Anhand von Forschungsergebnissen und einer Zypern-weiten Meinungsumfrage diskutierten die Fachleute darüber, wie die wichtigsten Bedenken, Interessen und Bedürfnisse beider Bevölkerungsgruppen in einer von der EU unterstützten zypriotischen Sicherheitsarchitektur am besten berücksichtigt werden könnten. Zwei Monate nach den letzten Friedensgesprächen in Genf geht es auch darum, die Ergebnisse der Projektarbeit sowohl lokalen Entscheidungsträgern als auch internationalen Akteuren in Zypern zugänglich zu machen.