Sommerschule für junge FriedensstifterInnen

28.08.2018

Es ist wieder soweit: Im September 2018 kommen bereits zum vierten Mal junge FriedensstifterInnen aus aller Welt zu einer Internationalen Berghof Sommerschule im Georg-Zundel-Haus der Berghof Foundation in Tübingen zusammen. Dieses Jahr richtet sich die Sommerschule gezielt an junge Menschen mit und ohne Fluchterfahrung, die sich in Deutschland oder ihren Herkunftsländern für ein friedliches Miteinander einsetzen.

Vom 3. bis 7. September 2018 haben die Teilnehmenden die Möglichkeit sich über ihr zivilgesellschaftliches Engagement und ihre dort gewonnenen Erfahrungen auszutauschen. Zudem werden sie mit Ansätzen der Friedenspädagogik vertraut gemacht und lernen mit Herausforderungen, wie Traumata, Hass und Hetze umzugehen.

Interessierte haben noch bis zum 22. August 2018 die Möglichkeit sich zu bewerben. Nähere Informationen und Bewerbungskriterien finden sich in der offiziellen Ausschreibung.