Zusätzliche Komponente der Projektaktivitäten in Somalia

01.10.2017

Seit Oktober gibt es eine weitere Komponente der Projektarbeit in Somalia. Unterstützt durch einen erfahrenen Berater mit Sitz in Mogadishu erarbeitet die Berghof Foundation einen Basisbericht zur Lage im Bundesstaat Hirshabelle. Besonders interessiert uns, wo die Herausforderungen in der Zusammenarbeit zwischen der somalischen Bundesregierung und den regionalen Regierungen liegen. 

Das Projekt wird vom Eidgenössischen Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten der Schweiz finanziert. Seine Laufzeit ist bis Ende 2017. Ein mehrstufiges Folgeprojekt wird unter Berücksichtigung der Ergebnisse der Basisstudie entwickelt werden und soll Anfang 2018 starten. 

Weiterführende Informationen zur Arbeit der Berghof Foundation in Somalia:

Veröffentlichungen zum Thema:

Janel B. Galvanek: Grass-Roots Dialogue in Hirshabelle State: Recommendations for Locally-Informed Federalism in Somalia. Project Report. 2017. (Auch in somalischer Sprache verfügbar.)