Afrika

Die Subsahara-Afrika Unit unterstützt unterschiedlichste Formen des Dialogs, von hochrangigen politischen Dialogen bis hin zu zivilgesellschaftlichen Foren und Dialoginitiativen auf Graswurzel-Ebene. Die Unit unterstützt außerdem die Errichtung und Stärkung von Friedensinfrastrukturen im östlichen Afrika. 

Laufende Projekte

  • Äthiopien: Stärkung des Transitions- und Reformprozesses
    Das Projekt unterstützt unsere äthiopischen Partner bei der Förderung inklusiver Dialogformate zu wesentlichen Aspekten der Reformagenda sowie der Vision für ein zukünftiges Äthiopien. mehr >
  • Äthiopien: Förderung der Kapazitäten von lokalen Friedensstrukturen in der Benishangul-Gumuz Region
    Das Projekt unterstützt lokale Friedenskomitees. Dabei liegt der Fokus insbesondere darauf, die individuellen Kenntnissen der Mitglieder dieser Komitees in den Bereichen Friedensförderung und Konflikttransformation zu fördern. mehr >
  • Somalia: Unterstützung von Stabilisierung im Galmudug
    Das Projekt möchte die Stabilisierung Galmudugs durch einen Mehrebenendialog-Ansatz unterstützen. Basierend auf den Bedürfnissen der wesentlichen Akteure sowie der gesamten Gesellschaft in Galmudug, soll dieser den Zusammenhalt in der Region stärken. mehr >

Abgeschlossene Projekte

  • Horn von Afrika: Förderung von politischem Dialog und regionaler Zusammenarbeit mehr >
  • Somalia: Versöhnung und Mediationsunterstützung mehr >
  • Somalia: Föderalismus durch Dialog auf kommunaler Ebene mehr >
  • Südsudan: Unterstützung zur nachhaltigen Lösung des Konflikts mehr >
  • Sudan: Unterstützung von Nationalem Dialog mehr >