Theresa Breitmaier

Junior Project Manager
Mediation & Dialogunterstützung
E-Mail >

Theresa Breitmaier arbeitet seit 2016 im Projekt „Afghanistan: Die Förderung sinnvoller, effektiver und hinreichend inklusiver Friedensverhandlungen“.

Vor ihrer Stelle bei der Berghof Foundation war Theresa Breitmaier beim Österreichischen Studienzentrum für Frieden und Konfliktlösung angestellt. Sie hat außerdem unter anderem die Gelegenheit gehabt für die Delegation der Europäischen Union in Kairo und das Amnesty International-Büro in Brüssel tätig zu sein.

Theresa Breitmaier hat einen B.A. in Politikwissenschaft mit Nebenfach Öffentliches Recht von der Universität Mannheim und einen M.Sc. in Nahostpolitik von der School of Oriental and African Studies an der University of London.