Kinder-Online-Preis für frieden-fragen.de

21.03.2018

Warum gibt es Krieg? Wie macht man Frieden? Das Kinderportal frieden-fragen.de der Berghof Foundation hat die Jury des Kinder-Online-Preises des MDR-Rundfunkrates mit Inhalt und Umsetzung überzeugt und gewann 2018 den zweiten Preis.

Die Preisverleihung fand am 18. März im Rahmen der Leipziger Buchmesse statt. Die mit 2.000 Euro dotierte Auszeichnung der Kinder-Website wurde von Dr. Nicole Rieber entgegengenommen. Sie ist Projektmanagerin bei der Berghof Foundation und im Programm Friedenspädagogik & Globales Lernen zuständig für frieden-fragen.de.

Bei frieden-fragen.de ist der Name im wahrsten Sinne des Wortes Programm. Hier stehen die persönlichen Fragen von Kindern und Jugendlichen im Mittelpunkt. Userinnen und User können sich nicht nur durch Artikel und vielfältige multimediale Angebote informieren, sondern ihre persönlichen Fragen rund um die Themen Konflikt und Gewalt, Krieg und Frieden an das frieden-fragen-Team schicken.  In ihrer Laudatio betonte das Jurymitglied Susanna Erbring den wichtigen Beitrag von frieden-fragen.de, diese Kinderfragen qualifiziert und wertschätzend zu beantworten und dabei stets vielfältig und vielfarbig zu sein.

Kreativ gestaltete und kindergerecht aufbereitete Inhalte ermutigen Kinder und Jugendliche sich auch mit komplexen Themen auseinanderzusetzen. So erreichen die Redaktion Fragen wie: Was kann man für den Frieden tun? Warum gibt es Krieg? Warum gibt es Kindersoldaten? Warum ist Frieden so schwer zu erreichen? 

Der Bedarf nach kindergerechten Informationen rund um das Thema Frieden ist groß. Die Würdigung des Portals durch den Kinder-Online-Preis freut das Team daher umso mehr.