Meinungsmache im Netz: Der Einfluss von Bots und Algorithmen

20.07.2018

„Ich wundere mich oft, dass dem Internet so viel Vertrauen geschenkt wird. Dabei kann das Internet Demokratie gefährden“, so eine Teilnehmerin des Jugendbeirats des Projekts Streitkultur 3.0. Damit traf die Jugendliche genau den Kern des Workshops – die Sensibilisierung für einen kritischen und reflektierten Umgang mit dem Netz.

Bereits zum dritten Mal traf sich der Jugendrat im Kontext des Projekts Streitkultur 3.0. Im Fokus stand dieses Mal die Frage: Wie beeinflussen Social Bots und Algorithmen die Meinungsbildung im Netz? Die Jugendlichen setzten sich aus verschiedenen Perspektiven mit den Einflüssen dieser spezifischen Netzphänomene auf Demokratie und eine pluralistische Gesellschaft auseinander. Dabei wurde anhand von verschiedenen Praxisbeispielen besonders deren Gefahrenpotentiale hinsichtlich einer Manipulation von Meinungen und der Einflussnahme auf politische Entscheidungen diskutiert.

Während des ersten Tages gab Aytekin Celik, Referent der Medienakademie Baden-Württemberg, einen Input. Danach beschäftigten sich die Jugendlichen mit den gesellschaftlichen Auswirkungen und möglichen Konsequenzen von Künstlicher Intelligenz, Algorithmen und Bots. In Gruppenarbeit wurde dabei u.a. über den Einsatz von Algorithmen bei Entscheidungsfindungen, in kriegerischen Auseinandersetzungen, sowie im Bereich von Personalfragen, der Polizeiarbeit und der Medizin diskutiert.

Am zweiten Tag ging es vor allem um den kritischen Umgang mit Social Bots, Algorithmen und Filterblasen. Auch hierzu vertraten einige Jugendlichen eine klare Position: „Ich finde Informationsblasen erschreckend. Alle scheinen derselben Meinung zu sein.“ Eine andere Jugendliche merkte an, wie schwer sie es findet, aus den eigenen Filterblasen auszubrechen.

Abschließend setzten die Jugendlichen das neu erworbene Wissen sogleich in die Praxis um. Während ein Teil der Gruppe eine Straßenumfrage machte, entwarfen die anderen Jugendlichen ein erstes Drehbuch für einen weiteren Erklärfilm der App Streitkultur 3.0.