Matteo Dressler

Research Fellow
Konflikttransformationsforschung
E-Mail >

Matteo Dressler ist Research Fellow im Konflikttransformationsforschungsprogramm. Seine derzeitigen Forschungsinteressen umfassen die Wechselwirkungen von gewaltlosem Widerstand und demokratischer Konsolidierung; Inklusion in Friedensprozessen und bewaffnete soziale Gewalt in post-Konfliktgesellschaften. Während der letzten zwei Jahre hat er vertiefend zu den Fähigkeiten der Europäischen Union im Bereich Friedenskonsolidierung geforscht. Der Fokus lag dabei auf den Themen Dezentralisierung und umfassenden diplomatischen Initiativen (Multi-Track-Diplomacy). Bevor er 2015 zur Berghof Foundation kam arbeitet Matteo Dressler in Nicaragua und Deutschland für die GIZ zu den Themen Governance, Risikomanagement und Polizeireform. Er hat einen Bachelor in Europäische Studien von der Universität Bremen und einen Master in Friedens- und Konfliktforschung von der University of Uppsala.

Latest Publications